Spendenaktion ‚Antonio‘ am letzten Heimspieltag

Liebe GSV’ler, liebe GSV-Fußballfreunde und –Unterstützer,

am letzten Heimspiel haben wir bereits eine kleine Spendenaktion für unseren an Leukämie erkrankten ehemaligen Spieler Antonio durchgeführt. Seine Mutter Tanja, die sich viele Jahre im GSV Jugendfußball engagiert hat, war ebenfalls vor Ort und hat uns Antonio’s ernste Lage erklärt.
Von jedem Eintritt haben wir 1,00 € in ein Spendenschwein getan und viele von Euch haben weitere Spenden hinzugefügt. Hierfür herzlichen Dank an Euch und an Catalina Eger, die uns am Sportplatzeingang wertvoll unterstützt hat.

Bislang ist noch kein Spender für Antonio gefunden worden – und die Zeit läuft…
Eine Registrierung kostet die DKMS 40,00 € und so wollen wir am kommenden Sonntag beim letzten Heimspieltag unseres GSV I, GSV II und GSV III nochmals eine Spendenaktion durchführen und wieder von jedem Eintrittsgeld 1,00 € in das Spendenschwein tun. Wir freuen uns auch am Sonntag über jede weitere Spende und werden den gespendeten Betrag dann noch aufrunden.
Sowohl am Eingang als auch am Hüttle steht ein Spendenschwein – und wer gerne einen Betrag überweisen möchte, kann dies auf folgende Bankverbindung tun:

DKMS Spendenkonto 
IBAN:  DE36 7004 0060 8987 0004 10
Verwendungszweck: AID 001, Antonio

Bitte helft mit! Herzlichen Dank!

Im Namen der Fußballabteilung

Susanne Düding
1. Vorstand Abt. Fußball Aktive

 

Vorschau

 

Derby

Samstag 10.12.2022

Bezirksliga Enz/Murr, 17. Spieltag  

TSV Benningen – GSV Pleidelsheim

Spielbeginn 13:00 Uhr

______________________________________________________________ 

Sonntag 11.12.2022

Kreisliga A Staffel 1, 15. Spieltag  

SG Steinheim/Erdmannhausen – GSV Pleidelsheim II

Spielbeginn 14:00 Uhr

 __________________________________________________________________

Sonntag 11.12.2022

Kreisliga B Staffel 2, 12. Spieltag

SG Steinheim/Erdmannhausen II – GSV Pleidelsheim III

Spielbeginn 12:00 Uhr

 

Zu diesen Spielen laden wir alle Fußballanhänger ein.

 

Ergebnisse

Sonntag 04.12.2022

Bezirksliga Enz/Murr, 16. Spieltag  

GSV Pleidelsheim – TSV Phönix Lomersheim 2:1

 ____________________________________________________

Derby

Sonntag 04.12.2022

Kreisliga A Staffel 1, 14. Spieltag  

GSV Pleidelsheim II – SGV Murr 1:6

 ___________________________________________________

Derby

Sonntag 04.12.2022

Kreisliga B Staffel 2, 11. Spieltag

GSV Pleidelsheim III – SGV Murr II 1:7

Pleidelsheimer Firma Krähe + Wöhr sponsert neuen Trikotsatz
Trotz momentan schwieriger Zeiten für Unternehmen und den Amateursport, gibt es in Pleidelsheim ein weiteres großzügiges Zeichen der Unterstützung und der Wertschätzung für unsere ehrenamtliche Vereinsarbeit. Das Pleidelsheimer Unternehmen Krähe + Wöhr GmbH, Spezialist für Stahlbauprojekte, hatte der Fußballabteilung des GSV Pleidelsheim bereits im August die Zusage für einen neuen Trikotsatz für den GSV II gegeben.
Nun war es soweit: Alexander Wöhr, Firmeninhaber der Krähe + Wöhr GmbH, konnte den neuen Trikotsatz offiziell an Susanne Düding, 1. Vorstand Abt. Fußball Aktive, und die Mannschaft des GSV II mit ihrem Trainer Heiko Bürger übergeben.

Wir bedanken uns bei Herrn Wöhr sehr herzlich für diesen tollen Trikotsatz und das großzügige Sponsoring hierfür. Als Newcomer in der Kreisliga A ist der GSV II nun bestens ausgestattet.

Im Namen der Fußballabteilung Aktive Susanne Düding 1. Vorstand Abt. Fußball Aktive

GSV – AH Ausflug nach London / England vom 07. – 09.10.2022
Nachdem uns im März 2020 Corona einen Strich durch die Rechnung machte, war es nun soweit. Der lang geplante Trip nach London ( Danke Thomas Rupp ! ) konnte starten. 16 Mann trafen sich am sehr frühen Freitagmorgen auf dem Stuttgarter Flughafen. Mit British Airways flog man um 7:10 Uhr Richtung Insel, wo man um 8:30 Uhr landete. Anschließend fuhr man mit der Bahn zum Hotel im Stadtteil Hammersmith und gab dort das Gepäck ab. Danach ging es zu Fuß zur Themse. Mit einem Schiff auf London´s Fluß, wurden die Sehenswürdigkeiten der englischen Hauptstadt begutachtet. An der „Tower Bridge“ stieg man aus, um in einem Pub Mittag zu essen und das eine oder andere britische Bier zu kosten. Am Nachmittag wurden weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuß erkundet … über „Tower of London“, London Eye, House of Parlament, Big Ben und Piccadilly Circus ging es zurück zum Hotel. Einige besuchten danach das Spiel in der Championship ( 2. Liga ) zwischen Queens Park Rangers gegen FC Reading im Stadion „Loftus Road“, andere ließen den ersten Tag in einem Pub ausklingen.

Am Samstagmorgen nach dem Frühstück, machte man sich um 9 Uhr auf zum eigenen Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft „who´s playing Tuesday“. Auch der nachgereiste Thomas Gerlach fand sich auf dem Kunstrasen um 10 Uhr ein und so konnte der Kick starten. Die sehr faire Partie gewannen die gelb/schwarzen mit einem hohen 11:7 Kantersieg …. nein nicht nach Elfmeterschießen! Die Tore für die AH des GSV erzielten: Daniele De Rago (5), Thomas Gerlach (2), Felix Wagenknecht, Sebastian Tochtermann, Joachim Kaufmann plus ein Eigentor der Engländer! Hervorzuheben muss man auch Michael Stroba, der bei 6 Treffer die Vorlage gab! Nach dem duschen wurde der Erfolg zusammen mit den Gastgebern ausgiebig in einem Pub gefeiert. Einge zog es danach nochmals in die Stadt ( weitere Sehenswürdigkeiten ), andere schauten sich das Bundesliga Topspiel BVB – FCB in einem Pub an. Zum Abendessen ging es in ein indisches Restaurant und zum Abschluss bei Live – Musik in einen weiteren Pub.

Der letzte Tag startete mit einem typischen englischen Frühstück und dem auschecken im Hotel. Mit der Bahn fuhr man nach Holborn, wo man das Gepäck für den Tag unterbringen konnte. Anschließend wurden noch weitere Highlights in London angeschaut, bis man sich im „Olympic Stadium“ zum Premier League Match zwischen West Ham United und dem FC Fulham traf. Das Spiel endete 3:1 für die „Hammers“ und so langsam auch der GSV AH Ausflug. Zum Abschluss genehmigte man sich beim abolen des Gepäcks in einem Pub das letzte Kaltgetränk, bevor man Richtung London Heathrow Airport aufbrach. Um 20 Uhr Ortszeit flog man mit Britsh Airways wieder zurück nach Stuttgart, wo alle um 22:30 Uhr gesund und mit vielen wunderbaren Eindrücken aus London wieder landeten. Ein fantastisches Wochenende, mit untypischen englischen Wetter  ( drei Tage Sonnenschein ), einen eigenen 11:7 Sieg auf der Insel und tollen Sehenswürdigkeiten in London gingen zu Ende!
GSV AH: Thomas Rupp, Daniele De Rago, Heiko Kowald, Felix Wagenknecht, Jürgen Wagner, Sebastian Tochtermann, Jürgen Hanselmann, Alexander Schäfer, Frank Blees, Hans-Jürgen Schenk, Michael Stroba, Armin Lehmann, Thomas Gerlach, Joachim Kaufmann, Johannes Zihsler, Volker Laible, Ogo Nares.


Alexander Fuchs

Trainervorstellung Torwarttrainer

Unser seitheriger Torwarttrainer Thomas Jürgens hat uns zum Ende der letzten Saison mitgeteilt, dass er das Torwarttraining gesundheitsbedingt nicht mehr durchführen kann. Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an Dich, Thomas, dass Du Dich in den vergangenen Jahren um ein anspruchsvolles, intensives und förderndes Torwarttraining verbunden mit Humor und Spaß für unsere Torspieler gekümmert hast!

Wir freuen uns, dass wir mit Michael Stroba einen Torwarttrainer gefunden haben, der nun seit Saisonbeginn dieses wichtige Training weiterführt und unseren Torspielern wöchentlich eine Trainingseinheit anbietet. 

Michael Stroba hat selbst aktiv beim GSV Pleidelsheim, SGV Freiberg, TSV Affalterbach, SV Hellas 94 Bietigheim und FV Ingersheim als letzter Mann im Kasten gespielt.

Michael Stroba

Seit 2019 hat er sich der AH in Pleidelsheim und Oberriexingen angeschlossen. Sein Trainingsziel mit unseren GSV Torspielern ist es, den jüngeren Torhütern seine Erfahrung mitzugeben und sie im Training auch an ihre Grenzen zu bringen. 

Für die drei Aktiven Mannschaften wünscht sich Michael Stroba eine verletzungsfreie Saison, und, dass alle Mannschaften am Saisonende im oberen Drittel der Tabelle stehen.

Inzwischen hat sich Michael Stroba auch bereit erklärt, bei Bedarf in den GSV-Kasten zu stehen. Und so konnten wir ihn auch bereits beim GSV II aktiv spielen sehen – vielen Dank für Deine Unterstützung, Micha!

Susanne Düding 1.Vorstand Abt. Fußball Aktive

Trainervorstellung GSV III
Auch der GSV III startet nun nach sechswöchiger Vorbereitung am Sonntag in die neue Saison 2022/2023. Es ist schön, dass der GSV III einige Neuzugänge verzeichnet und sich Marcel Nagl und Julian Maus seit 01.07.2022 als Trainer von der Seitenlinie bzw. von der Torlinie aus engagieren.
Marcel Nagl war in seiner Jugend beim SGV Freiberg und ab der C-Jugend beim TuS Freiberg als Torwart aktiv. Im weiteren Verlauf seiner fußballerischen Laufbahn wechselte er vom Torwart zum Feldspieler und hat hier mittlerweile alle möglichen Positionen gespielt. Nach dem ersten Jahr bei den Aktiven des TuS Freiberg hat er zu den Sportfreunden Großsachsenheim gewechselt, für die er drei Jahre gespielt hat. In Freiberg legte er eine kurze Zwischenstation als Spieler ein, bevor er dann zum GSV Pleidelsheim kam. Als Spieler beim GSV III, der in der Saison 2021/2022 neu gegründet wurde, lief er im gelb-schwarzen Trikot für den GSV auf. Sein großes Interesse an Taktik, dem Erfinden einer taktischen Integrität einer Mannschaft und dem Interesse, eine Mannschaft als Trainer zu leiten, haben ihn motiviert, die Traineraufgabe des GSV III zu übernehmen. Mit dem Einbringen seines fußballerischen Wissens und seiner Ideen möchte er den GSV III von der Coachingzone aus erfolgreich unterstützen.
Julian Maus spielt seit den Bambini beim GSV Pleidelsheim Fußball – 2005 zog er zum ersten Mal das gelb-schwarze Trikot an. Er war im Jugendfußball bis zum ersten A-Junioren-Jahr aktiv – von den Bambini bis zur D-Jugend als Ersatztorwart und Spieler im Mittelfeld oder Sturm. Ab der C-Jugend war Julian Maus dann ausschließlich als Torwart in Aktion. Das zweite A-Junioren-Jahr hat Julian Maus übersprungen, da er in den Aktiven Bereich wechselte, um hier die Torwart-Position beim GSV II zu übernehmen. Dieser Wechsel war notwendig, da der GSV II über keinen Torwart verfügte. 2017 war er parallel hierzu Torwart-Trainer bei der Frauenmannschaft in Kornwestheim und schloss 2018 seine Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer erfolgreich ab. Nach nun 4 Jahren bei den Fußball Aktiven des GSV II wird er den GSV III als Co-Trainer und zugleich Torwart unterstützen.
Julian Maus und Marcel Nagl
Wir wünschen dem Trainerteam des GSV III viel Erfolg für die neue Saison 2022/2023 in der neuen Gruppe der Kreisliga B und ebenfalls auch hier für das Team des GSV III eine sportliche Weiterentwicklung und viel Freude beim Fußballspielen.
Susanne Düding 1.Vorstand Abt. Fußball Aktive
Fa. Paulus Wohnbau übergibt Spende an GSV Fußball Aktive
Die Fa. Paulus Wohnbau engagiert sich über viele Jahre schon mit einem Bandenwerbung-Sponsoring zugunsten der GSV Fußball Aktiven. Zusätzlich hat die Fußballabteilung nun eine Spende über 600,00 € für sechs Spielbälle erhalten. Hierüber freuen wir uns sehr, denn auch dies ist ein schönes Zeichen der Wertschätzung für die Leistung und ehrenamtliche Arbeit unserer Abteilung.
Wir bedanken uns für diese Spende sehr herzlich bei der Fa. Paulus Wohnbau und bei Herrn Mike Schanta (Geschäftsführer, Fa. Paulus) und Herrn Nicolaj Pietsch (Leiter Verkauf, Vermietung & Marketing, Fa. Paulus), die uns die Spende am vergangenen Dienstag offiziell überreicht haben.
Im Namen der Fußballabteilung Aktive Susanne Düding 1. Vorstand Abt. Fußball Aktive